Power of Diversity

– Crossing lines

Am 21. Juli fand die vorerst letzte Aufführung der Crossing Lines Produktion in Las Palmas de Gran Canaria beim TEMUDAS FESTIVAL statt.
Nächster Termin:
Buchpräsentation im Produktionszentrum in der Lokhalle in Freiburg am 27. September 19 Uhr
in Kooperation mit der Buchhandlung ROMBACH (Eintritt 5.-€)
Kartenvorbestellungen

HIER gibts Hintergrundinformationen über die Produktion CROSSING LINES


10|07|18

Crossing Lines ist der Titel des Stücks, das im Rahmen des großen Kooperationsprojekts Power of Diversity entwickelt wurde. Dieses Projekt ist Teil des Creative Europe Programms 2015-2018 der Europäischen Union
Mehr über das Gesamtprojekt:

Kontakt

Aktionstheater PAN.OPTIKUM gemeinnützige GmbH
Neunlindenstraße 35 | 79106 Freiburg | Germany
HRB 7537 Freiburg

Geschäftsführer: Matthias Rettner
t: +49 761 50 39 4 49 | m: +49 151 226 392 83
e: info (at) theater-panoptikum.de